15. Januar 2019
Die „Kooperative Natürlich Bio“, wo wir als Ursteirerhof dabei sind und auch aktiv mitarbeiten, hat sich heuer zum Ziel gesetzt, das Projekt „Natürlich regional“ zu starten. Konsumenten, Unternehmen und Bauern sollen vernetzt werden
20. Februar 2018
Letzten Donnerstag war im ORF „Am Schauplatz“ die Sendung zum Thema „Maschine Huhn“ zu sehen. Bei zwei Mitgliedsbetrieben der „Kooperative Natürlich Bio“ wurde auch gedreht. Zwei Betriebe, die anders arbeiten, nicht etwa weil sie es „besser wissen“, sondern weil es ihnen ums Ganze geht.
03. Oktober 2017
Liebe Freunde und Interessenten! Vor einigen Monaten haben wir die Initiative „Kooperative Natürlich Bio“ ins Leben gerufen und Sie sind mit uns in Kontakt getreten – meist über die Homepage unseres Hofes www.ursteirerhof.at oder über Facebook. Wir freuen uns sehr, dass die ganze Sache auf Interesse gestoßen ist, gleichzeitig möchten wir uns entschuldigen, dass erst jetzt Post von uns kommt.
13. August 2017
Wir finden es befremdlich, Menschen, die sich privat bzw. im klein strukturiertem Rahmen (Landwirtschaft) Hühner halten, als „Hinterhofhalter“ zu bezeichnen und somit auch abzuwerten. Jene Menschen – Privatpersonen und Kleinbauern -, die sich in überschaubarem Rahmen Hühner halten, wissen warum: Sie freuen sich über die qualitativ hochwertigen Eier ihrer Hühner, lieben ihre Tiere, haben eine Beziehung zu diesen und hegen und pflegen sie.
15. Juli 2017
Wertschätzungskultur statt Wegwerfkult ist ein Gegenprogramm, ein Kontrastprogramm. Was schätze ich, wie gehe ich grundsätzlich mit Menschen, mit Lebensmittel, mit anvertrauten Gütern um? Was werfe ich ständig weg, in Gedanken, Worten und Taten?